Tanzend durch die C-Krise

Share This Post

Die Corona-Pandemie hat unser Leben in vielerlei Hinsicht verändert, insbesondere in Bezug auf die Kunst und die Art und Weise, wie wir uns miteinander verbinden und interagieren. Viele Unternehmen und Einrichtungen können sich an die neuen Bedingungen anpassen und innovative Lösungen finden, um ihre Dienstleistungen weiterhin anbieten zu können. Das gilt auch für Ballettschulen, wie die Ballettschule Cubas.

Die Ballettschule Cubas, geleitet von der Balletttlehrerin Maya Cubas-Thatenhorst, hat sich darauf schnell eingestellt, dass sie aufgrund der Corona-Pandemie ihre Türen schließen musste. Doch anstatt den Betrieb komplett einzustellen, entschied Sie sich dafür, für ihre SchülerInnen im ersten Schritt digitalen Unterricht anzubieten und dann auch live Online-Unterricht über Zoom.

Durch den Online-Unterricht konnte die Ballettschule Cubas ihre Schüler weiterhin unterrichten und gleichzeitig die Sicherheit und Gesundheit aller zuverlässig gewährleisten. Die Schüler hatten die Möglichkeit, weiterhin ihre Ballettfähigkeiten zu verbessern und zu üben, während sie zu Hause blieben.

Es war jedoch keine leichte Herausforderung, den Online-Unterricht so effektiv wie möglich zu gestalten. Die Ballettschule Cubas musste sich auf neue Technologien und Plattformen einstellen und sicherstellen, dass alle Schüler Zugang zu einem stabilen Internet und einem passenden Gerät hatten. Aber die Schule hat es geschafft und die Schüler waren in der Lage, den Unterricht zu genießen und Fortschritte zu machen, während sie auf die Wiedereröffnung der Ballettschule wartet.

Die Ballettschule Cubas dankt allen Schülern, Eltern und Unterstützern, die in dieser schwierigen Zeit an ihrer Seite standen. In einem Dankesvideo, in dem viel Schüler mitwirken, drückt die Schule ihre Dankbarkeit und Wertschätzung aus und betont die Bedeutung der Zusammenarbeit und des Miteinanders in Krisenzeiten.

Insgesamt zeigt die Erfahrung während der Corona Pandemie, wie wichtig es ist, sich an neue Herausforderungen anzupassen und innovative Lösungen zu finden. Der Online-Unterricht hat es der Schule ermöglicht, trotz der Krise weiterhin aktiv zu bleiben und ihren Schülern zu helfen, ihre Fähigkeiten zu verbessern. Es wars schön zu sehen, wie man in schwierigen Zeiten zusammenhalten kann, um gemeinsam durch die Krise zu kommen.

Danke.

Weitere Beiträge

Faschingsferien

Von 8. bis 18. Februar sind Faschingsferien. Die Ballettschule erinnert daran, dass während dieser Zeit keine regulären Kurse stattfinden. Ab dem 19. Februar geht der

Neuer Kurs – Ballett für Erwachsene

Entdecke die Freude am Tanz! Sehnst du dich nach Rhythmus, Bewegung und Musikalität? Dann bist du bei uns genau richtig! Ballett für Erwachsene – Anfängerkurs

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner